Ein Abend mit Dorothy

Dorothy Parker war die scharfzüngigste Autorin im New York der Zwanziger Jahre. Eine zierliche Frau, die ergreifend komische und irritierend enttarnende Short Storys, Gedichte und Essays schuf. Ein brillanter Schöpfergeist und eine empfindsame Schriftstellerinnen-Seele! Sie hielt ihren kritischen Blick auf alles gerichtet, was sich innerhalb der Gesellschaft bewegte. Es gelang ihr, als Journalistin, Kritikerin und Dichterin das Amerika der goldenen Zwanziger ins Herz zu treffen. Dorothy Parker trank zu viel, liebte zu sehr, lästerte mit Ausdauer und war ihr Leben lang unglücklich!
Inspiriert von dieser einzigartigen Persönlichkeit haben SWINGIN’ WORDS ihre zweite Revue Dorothy Parker gewidmet. Das Trio schafft mit Szenen, Texten, Eigenkompositionen, musikalischen Arrangements und Liedern einen außergewöhnlichen Abend. Gleichzeitig gewähren die Künstler Einblicke in die Entstehung des Jazz: vom Ragtime über New Orleans Jazz bis hin zum Swing.
previous arrow
next arrow
Slider

Pressestimmen

Kontakt

Nikolai Juretzka

0176 2076 9239

info@nikolaijuretzka.de