Duo Swinging Classics

Duo Swinging Classics

 

“Duo Swinging Classics” – das sind der Klarinettist Ákos Hoffmann und der Pianist Nikolai Juretzka.

Die beiden Musiker, die ursprünglich rein klassisch ausgebildet sind, haben sich schon seit längerem der grenzüberschreitenden Zusammenführung verschiedener Musikstile gewidmet. Die entstandene Mischung aus Klassik, Jazz, Salon- und Weltmusik ist auf ihre Weise ein Musterbeispiel eines neuen Genres, das als Crossover bezeichnet wird.

Das Repertoire des Duos bestehend aus Klarinette/Saxofon und Klavier reicht von eingängiger und virtuoser Klassik über Salonmusik, Tango und Chanson bis hin zu anspruchsvollen Arrangements von Jazz und Popularmusik und beschert den Zuhörern Abende, wie sie abwechslungsreicher kaum sein könnten.

Das Duo Swinging Classics ist sowohl für Konzerte und Umrahmungen als auch für Musik im Hintergrund buchbar.

 

Referenzen

Hapag Lloyd Kreuzfahrten, “Traumschiff” MS Deutschland, Arosa Hotel Travemünde, Grüne Woche Berlin, Steigenberger Hotel Berlin, Casino Travemünde, HypoVereinsbank S-H, Investitionsbank SH, Plato AG, Mach AG, BarmerGEK, gmp Architekten von Gerkan HH, Vorwerker Diakonie, Wirtschaftskademie SH, Umrahmung der Willy-Brandt-Reden Lübeck 2010-2012, der Verleihung des Landes-Kultur-Preises SH 2012, DRK, UKSH uvm.

 

<< zurück zur Übersicht Lounge Vocals & Sax

 



Hinterlasse eine Antwort